Einhandrute C mit Bergkristallkugel P 1


Einhandrute C mit Bergkristallkugel P 1

34,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Einhandrute

 

mit Bergkristallkugel und und Einspannvorrichtung am Griff

Eine sehr sensible und leichtläufige Rute.

Material:

Griff: Buchenholz, 130 mm lang,
18 mm stark, mit Antikwachs gewachst und poliert.

Draht: Stahldraht 0,8 mm stark, verzinkt und poliert.

mit Aufbewahrungsrolle.

Vorteil der Einspannvorrichtung:
Die optimale Schwingung einer Rute ergibt sich aus der Länge des Drahtes von der Einspannstelle am Griff bis zum Ring, in diesem Fall 26,6 cm, der Qualität des Drahtes und dem Gewicht des Ringes als Schwingkörper.

Die Standardeinstellung bei Ruten mit einem fest eingespannten Draht wird nicht von allen Nutzern gleichermaßen als optimal empfunden. Für einige ist der Draht zu kurz, für andere zu lang. Das bedeutet, die Rute zeigt zu sensibel an (schwingt zu schnell), oder sie ist zu träge (schwingt zu langsam).

Das können Sie hier selber ändern:

Der Draht wird durch eine Spannvorrichtung am Griff eingespannt. Er ist, von außen unsichtbar, noch 4 cm in den Griff eingelassen.
Durch lösen der Spannschraube lässt sich die Drahtlänge stufenlos bis zu 4 cm verlängern. Die Rute schwingt so langsamer.
Andernfalls wird der Draht aus dem Griff herausgenommen und kann um ein bestimmtes Maß gekürzt und wieder eingespannt werden. Die Schwingung wird so schneller.
Aber vorsicht, schon wenige mm reichen oft aus.

Sehr empfehlenswert ist dazu das Buch von Manfred Hartmann "Praxisbuch der Einhandrute" mit vielen praktischen Hinweisen und Tips.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Höpfner, Otto: Einhandrute und Pyramidenenergie Höpfner, Otto: Einhandrute und Pyramidenenergie
12,90 *
Versandgewicht: 300 g
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand