Purpur-Platten nach Tesla

Purpur-Platten nach Tesla

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Die Platte nach Tesla ist wunderbar geeignet um zu harmonisieren und zu reinigen. Sie können vielseitig einsetzen für Trinkwasser, Pflanzen etc.

25,90 *

Die kleine runde Scheibe nach Tesla können Sie am Körper tragen oder an einer bestimmten Stelle auflegen.

14,80 *

Wenn Sie viel Zeit am Computer verbringen, dann können wir Ihnen diese Crystalliumplatte wärmstens empfehlen.

25,80 *

Die Abschirmscheibe mit dem yin-yang Symbol oder der Blume des Lebens kann auf Strom- / Strahlungsquellen geklebt werden und so die Strahlung positiv beeinflussen.

14,80 *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Purpur-Platten nach Tesla

Die Platte nach Tesla (auch Purpurplatte genannt) wird aus Aluminium hergestellt, welche anodisiert (elektrolitische Oxidation) und dann violett gefärbt wird.
Die Molekularstruktur der Platte wird damit auf eine Weise verändert, dass sie in Resonanz zur Hochfrequenz-Schwingung der Lebenskraft (auch Chi, Prana, Orgon oder Raumenergie genannt) steht, die auf sehr komplizierte Art und Weise mit der bekannten Energie negativer Ionen verbunden ist. (Wie Tesla sagte "Mit der freien Energie schwingen.") 

Die Platte dient als Antenne, die Informationen aus dem sogenannten "Schumannfeld" (Magnetfeld zwischen Ionospäre und Erdoberfläche) auf die menschliche Aura durch Resonanz weitergibt.

Mit diesen Informationen ausgerüstet beginnnt der menschliche Körper selbst den Heilungsprozess.
Das alles basiert auf bekannten Prinzipien von Geist, Seele und Körper, die alle von Lebensenergie durchströmt sind.

Wenn der Energiefluss gestört ist, wird der Mensch krank. 
Die Energie fließt entweder zu stark oder zu schwach durch bestimmte Kanäle und somit werden die Organe geschädigt. 

Ein harmonischer Energiefluss wird nur erreicht, wenn der Heilungsprozess von oben nach unten wirkt, also vom Geist über die Seele zum Körper.

Die Bereitschaft, eine Platte nach Tesla am Körper zu tragen, passiert im Geiste, somit ist der Glaube an eine mögliche Heilung aktiviert. 
Durch das Tragen derselben wird die Seele über dem Astralkörper so angeregt und harmonisiert, dass sich das Ganze am Körper auswirkt. 

Diese Erklärung ist wesentlich vereinfacht dargestellt, aber das Prinzip stimmt in den Grundzügen.
Man muss in Betracht ziehen, dass auch Klang, Farben und Gedanken Energien sind, die grossen Einfluss auf den menschlichen Organismus haben.
Die Purpur-Platte passt sehr gut in unsere Zeit und deren Wirkung hat sich bereits tausendfach bestätigt.

Es gibt die Platte zwischenzeitlich auch in den Chakra-Farben zur Chakra-oder Farbtherapie.

In der Farbe Schwarz (Chrystaliumplatte und Handy-Schutz-scheibe) wirkt die Platte nach Tesla hervorragend zum Neutralisieren der organschädlichen Schwingung von Elektrosmog.

Kurz-Beschreibung der Plattenwirkung:

Wenn sie eine Platte nach Tesla beobachten könnten, bevor diese behandelt wurde, dann hätten Sie festgestellt, daß Tachyonen durch die Platte durchfliegen, ohne daß die Platten Sie im geringsten aufhalten kann.

Die Aluminiumplatte (die paramagnetische Eigenschaften besitzt) bekommt durch Anodisieren ein Magnetfeld besonderer Art. 

Dieses Feld ist fähig, die Tachyonen auf ihrem Flug zu bremsen und somit mit Energie aufzuladen. Die Energie-Ladung der Tachyonen wächst mit dem Abfallen der Geschwindigkeit. Wenn sie gebremst werden, erzeugen sie ein Energie-Feld von hoher Dichte.

Die Purpurplatte weist eine Kristall-Struktur auf ihrer Oberfläche auf.

Ihre chemische Zusammensetzung entspricht den Rubinen und Saphiren, die ebenfalls aus Aluminiumoxyd bestehen. 

Man weiß, daß auch Rubine energiespendend wirken und deshalb bereits im Mittelalter "Lebenssteine" genannt wurden.